Startseite      
  Choose the English version
 
 
Informationen für Autoren
Call for Papers
Einreichen des Abstracts
Einreichen des Manuskripts
Kontakt, Ansprechpartner
Wichtige Termine für das AAC 2019
24.04.19 Ende der Frist für das
Einreichen der Abstracts
29.05.19 Benachrichtigung über die Annahme der Beiträge
04.07.19 Versand des Programmheftes
11.09.19 Abgabefrist der Manuskripte
25.11.19 Eröffnungsempfang, 19:00 Uhr
26.11.19 Empfang, Erster Konferenztag,
Festabend, 19:30 Uhr
27.11.19 Zweiter Konferenztag,
8:30 bis 16:10 Uhr
Informationen zum Download
Programmheft AAC 2019 Programmheft - AAC 2019
Programmheft AAC 2018 Programmheft - AAC 2018
Programmheft AAC 2017 Programmheft - AAC 2017
Impressionen
Bildergalerie AAC 2018
Bildergalerien aus den Vorjahren
 
Einreichen des Manuskripts
Bitte reichen Sie Ihr Manuskript bei Ihrer Ansprechpartnerin für Autoren, Frau Schaefer-Hamm ein.
  info@aachen-acoustics-colloquium.com
 
Ansprechpartner für Autoren
Frau Birgit Schaefer-Hamm
Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen VKA, RWTH Aachen University
Tel.
Fax
Mobil
+49 241 80-48 020
+49 241 80-22 341
+49 151 72708189
E-Mail:  
  info@aachen-acoustics-colloquium.com
Themen zukünftiger Herausforderungen in einem sich schnell verändernden Umfeld der Mobilität:
Akustik von Elektro- und Hybridfahrzeugen
Aktives Sound Design und Aktive Komponenten
Antriebstrangakustik (Motor, Getriebe, Antriebswellen)
Infotainment im Fahrzeug
Multimodalität – Geräusche und Vibrationen
Numerische Verfahren, Simulation, Virtuelle Realität
NVH-Messung, Systemanalyse, Methoden der Messtechnik
Geräuschqualität, Trouble-Shooting, Sound Design
Fahrzeugakustik (Karosserie, Mechatronische Komponenten, Reifen-Fahrbahn-Geräusch)
 
Checkliste Abstracts
Ihre Kurzfassung sollte enthalten:
Titel des Papers
Autor / Co-Autor(en) inklusive Firmenan- schrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse
Zuordnung zu einem der nebenstehenden Themenschwerpunkte des Kolloquiums
Die Dauer eines Vortrages beträgt 20 Minuten, die anschließende Diskussion zehn Minuten.
Umfang:
Bis zu einer DIN A4 Seite (2500 Zeichen)
Der Referent erhält freien Eintritt zum Kolloquium.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren
  Ansprechpartner für Vorträge.